Das alte Schützenhaus Geeren - unser Walhalla

Das alte Schützenhaus Geeren, im Eigentum der politischen Gemeinde Bassersdorf, wird von der Mittelaltergilde zu Basselstorff als Vereins- und Versammlungslokal betrieben.
Die Gruppe Walhalla der Mittelaltergilde verwaltet und vermietet dieses Lokal.
Tische, Stühle und Geschirr und Gläser sind genügend vorhanden.
Pflichten und Regeln sind in der Benutzungsordnung festgelegt. Diese Benutzungsordnung ist auch Teil der Nutzungsvereinbahrung.
 
Aktuelle COVID-19 Massnahmen: 
Ab 26.05.2021 bis auf weiteres maximale Kapazität des Schützenhauses: 30 Personen.
 
Der Mieter unterzeichnet eine Nutzungsvereinbahrung, welcher gleichzeitig das Übernahme- und Übergabe-Protokoll darstellt.
Detaillierte Nutzungsbedingungen sind aus der Benutzungsordnung ersichtlich. Nutzungsvereinbahrung und Benutzungsordnung findet ihr weiter unten zum herunterladen.
Das alte Schützenhaus befindet sich im Auenring 30, Bassersdorf.
 
Mietpreise pro Tag, Montag bis Sonntag
Bassersdorfer Verein CHF 200.-- 
Privatperson wohnhaft in Bassersdorf CHF 250.-- 
Auswärtiger Verein CHF 300.-- 
Auswärtige Privatperson und Firmen CHF 350.-- 

 Schlüsseldepot bei Übergabe  des Schlüssels: CHF 100.00

Reservierungsplan unseres Schützenhauses

Belegte Tage sind farbig hinterlegt. Gelb (R)Prov. Reservierung, Rot (B) belegt. Falls sie eine Reservierung tätigen wollen, füllen sie bitte untenstehendes Formular aus. Wir werden uns dann umgehend bei ihnen melden.

 
 
 
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

  Name Grösse
Benutzungsordnung Walhalla.pdf 537 KB
COVID-19 Massnahmen ab 26-06-2021.pdf 242 KB